Flaschenbefüllung

Flaschenfüllkarussells

Diese Flüssiggas-Karussellanlagen werden insbesondere bei Füllstationen mit einer höheren Füllleistung verwendet. Die Flaschenbeförderung zu einer der max. 24 Füllwaagen auf einer geschlossenen Kreisplattform sowie der Transport zu Prüf- und Kontrolleinheiten erfolgt automatisch mit Hilfe eines angetriebenen Kettenförderers mit pneumatischer Hilfsausrüstung. Die stufenlose Einstellung der Drehgeschwindigkeit der Kreisplattform ermöglicht die Anpassung an die zu füllende Flaschengröße. Die Bauart ermöglicht eine maximale Fülleistung bei einem minimalen Personaleinsatz.

Unsere Flaschenfüllkarussellanlagen erhalten Sie in folgenden Ausführungen:

  • Elektronisches Füllkarussell K5E mit 5 Füllwaagen, max. Flaschen pro Stunde 250 bei 11 kg bzw. 180 bei 21 kg
  • Elektronisches Füllkarussell K7E mit 7 Füllwaagen, max. Flaschen pro Stunde 320 bei 11 kg bzw. 240 bei 21 kg
  • Elektronisches Füllkarussell K12E mit 12 Füllwaagen, max. Flaschen pro Stunde 600 bei 11 kg bzw. 410 bei 21 kg
  • Elektronisches Füllkarussell K18E mit 18 Füllwaagen, max. Flaschen pro Stunde 900 bei 11 kg bzw. 660 bei 21 kg
  • Elektronisches Füllkarussell K24E mit 24 Füllwaagen, max. Flaschen pro Stunde 1200 bei 11 kg bzw. 890 bei 21 kg

Zusätzlich bieten wir Ihnen:

  • Planung und Auslegung
  • Erstellung von Erlaubnis- oder BImSchV-Anträgen
  • Projektbezogene Anlagensteuerung
  • Komplette Montage und Inbetriebnahme
  • Wartung und Service
Reihenanlagen mit Rollenbahn

Reihenfüllanlagen mit Rollenbahn

Hier treffen die Flaschen in unregelmäßigen Abständen an der Füllstation ein und können mit bis max. 6 Füllwaagen betrieben werden. Der Flaschentransport zwischen den Füllwaagen, der Kontrollwaage, der Dichtigkeitsprüfung und der Flaschenversiegelung wird durch den Einsatz von Rollenbahnen für den Bediener erleichtert, wobei durch die Aufstellung einer Rollenbahn mit einem leichten Gefälle der Transport der Gasflaschen selbstständig erfolgt.

Unsere Flüssiggas-Flaschenfüllreihenanlagen erhalten Sie in folgenden Ausführungen:

Manuelle Flaschenfüllreihenanlage mit Rollenbahn und 1 bis max. 6 Füllwaagen, max. 20 - 180 Flaschen pro Stunde bei 11 kg

Zusätzlich bieten wir Ihnen:

  • Planung und Auslegung
  • Erstellung von Erlaubnis- oder BImSchV-Anträgen
  • Projektbezogene Anlagensteuerung
  • Komplette Montage und Inbetriebnahme
  • Wartung und Service
Reihenanlagen mit Kettenförderer

Reihenanlagen mit Kettenförderer

Reihenfüllanlagen mit angetriebenem Kettenförderer sind für mittlere Füllleistungen vorgesehen und können mit bis max. 10 Füllwaagen betrieben werden. Die Flaschenbeförderung erfolgt automatisch mit Hilfe von einem angetriebenen Kettenförderer mit pneumatischer Hilfsausrüstung zur Füllwaage oder zur Kontrollwaage, Dichtheitsprüfung oder Schrumpfmaschine.

Unsere Flüssiggas-Flaschenfüllreihenanlagen erhalten Sie in folgenden Ausführungen:

Flaschenreihenfüllanlage mit angetriebenen Kettenförderer und 4 bis max. 10 Füllwaagen, max. 140 - 280 Flaschen pro Stunde bei 11 kg

Zusätzlich bieten wir Ihnen:

  • Planung und Auslegung
  • Erstellung von Erlaubnis- oder BImSchV-Anträgen
  • Projektbezogene Anlagensteuerung
  • Komplette Montage und Inbetriebnahme
  • Wartung und Service
Schlüsselfertige Containerfüllanlagen

Bei Container- sowie Kompaktanlagen werden NINNELT und FAS Produkte für den jeweiligen kundenspezifischen Anwendungszweck kombiniert und im Werk Salzgitter anschlussfertig montiert. Unter Berücksichtigung der entsprechenden länderspezifischen Vorschriften ist unter anderem die Kombination einer Flaschenfüllanlage mit entsprechender Entleerungseinheit und einer Flüssiggas-Zapfsäule oder einer entsprechenden kompletten mobilen Flaschenfüllanlage möglich.

Unsere Flüssiggas-Flaschenfüllcontaineranlagen erhalten Sie in folgenden Ausführungen:

  • Flaschenfüllanlage im Container mit Füllwaagen und entsprechender Zusatzausstattung
  • Flaschenfüllanlage im Container mit Füllwaagen, entsprechender Zusatzausstattung und einer Flüssiggas-Zapfsäule
  • Flaschenfüllanlage in Schrankausführung und entsprechender Zusatzausstattung

Zusätzlich bieten wir Ihnen:

  • Planung und Auslegung
  • Erstellung von Erlaubnis- oder BImSchV-Anträgen
  • Projektbezogene Anlagensteuerung
  • Komplette Montage und Inbetriebnahme
  • Wartung und Service
Füllwaagen

Unsere Flüssiggas-Flaschenfüllwaagen erhalten Sie in folgenden Ausführungen:

  • Automatische Füllwaage WAB 90 p mit pneumatischer Abschaltung, nicht eichfähig
  • Automatische Füllwaage WAER mit pneumatischer Abschaltung, eichfähig
  • Automatische Füllwaage WAER 50 ex/e-i mit erhöhter Genauigkeit, Auflösung und elektrischer Abschaltung, eichfähig
  • Automatische Füllwaage WAER 100 ex/e mit elektrischer Abschaltung, eichfähig

Mögliche Optionen und Konfigurationen unserer Flaschenfüllwaagen:

  • Haltevorrichtungen
  • Klapppodest
  • Filter
  • Kabellose Datenübertragung von der Füllwaage zum PC für weitere Verarbeitung und Auswertung mit der optional erhältlichen Software NLT

Zusätzlich bieten wir Ihnen:

  • Planung und Auslegung
  • Projektbezogene Anlagensteuerung
  • Komplette Montage und Inbetriebnahme
  • Wartung und Service
Dichtheitsprüfanlagen, Kontrollwaagen, Schrumpmaschinen, Entleerungsanlagen

Neben einer oder mehreren Füllwaagen, die wir Ihnen in diversen Varianten für alleinstehenden Betrieb oder zum Einsatz in Kettenförderer- oder Karussellanlagen anbieten, benötigt man zum Betrieb einer Flaschenfüllanlage diverse Zusatzausstattungen zur Optimierung der Sicherheit, des Personaleinsatzes sowie der Wirtschaftlichkeit. Hier erfahren Sie alles rund um die Ausstattung für die automatische und manuelle Flaschenabfüllung.

Kontrollwaagen:

Die elektronische Kontrollwaage WER100 ex wurde für das Kontrollverwiegen von gefüllten Propan- und Butan-Gasflaschen entwickelt. Sie ist in folgenden Ausführungen erhältlich:

  • Elektronische Kontrollwaage WER 100 ex zur manuellen 100%-Überprüfung der Füllgewichte mit der Option der automatischen Auswahl korrekt gefüllter Gasflaschen
  • Elektronische Kontrollwaage WER 100 ex zur halbautomatischen 100%-Überprüfung der Füllgewichte mit der Option der automatischen Aussonderung nicht korrekt gefüllter Gasflaschen

Dichtheitsprüfeinrichtungen:

Mittels Dichtheitsprüfeinrichtungen ist eine 100%-Überprüfung der Dichtheit der Gasflaschenventile im Durchgang und im Einschraubgewinde möglixh. Dabei werden folgende möglichen Ausführungen angeboten:

  • Typ MED zur manuellen Überprüfung
  • Typ AED für die äußere Dichtprüfung, zur vollautomatischen Überprüfung und automatischen Abschiebung von undichten Flaschen
  • Typ AED mit automatischem Ventilschrauber für die innere Dichtprüfung zur vollautomatischen Überprüfung und automatischen Abschiebung undichter Flaschen

Halbautomatische Schrumpfkappenmaschinen:

Mittels heißer Luft werden die manuell über die Flaschenventile gestülpten Folienkappen eingeschrumpft und umschließen das Flaschenventil. Ein Öffnen desselbigen ist nur nach Aufreißen der Schrumpfkappe möglich. Dieses Verfahren vermittelt dem Endkunden das höchste Maß an die Qualität der Abfüllung und bietet ihm die Möglichkeit auf einfache Weise zwischen leeren und gefüllten Flaschen zu unterscheiden.

Folgende Ausführungen an halbautomatischen Schrumpfkappenmaschinen bieten wir Ihnen an:

  • Typ MS zur manuellen Versiegelung von Gasflaschenventilen mit trockener erhitzter Luft
  • Typ AS zur automatischen Versiegelung von Gasflaschenventilen mit trockener erhitzter Luft

Entleerungsanlagen:

Die Entleerungsanlagen eignen sich zur sicheren Entleerung von undichten Gasflaschen sowie der Rückführung des in den Flaschen enthaltenen Gases in den Lagerbehälter. Angepasst an den Abfüllbetrieb sind diese Anlagen in verschiedenen Varianten zur Entleerung von bis zu 5 Gasflaschen gleichzeitig sowohl für Klein- als auch Großflaschen erhältlich.

Kabellose Datenerfassung NLT:

Hierbei handelt es sich um eine Lösung zur Erfassung und Verarbeitung aller anfallenden relevanten Daten der Füll- und Kontrollwiegungen dient. Die Datenerfassungssoftware stellt eine sinnvolle Investition im Sinne der Datenerhaltung und Nachvollziehbarkeit im Zusammenspiel mit den internen Speichern der verschiedenen Ninnelt-Waagen dar.

Zusätzlich bieten wir Ihnen:

  • Planung und Auslegung
  • Projektbezogene Anlagensteuerung
  • Komplette Montage und Inbetriebnahme
  • Wartung und Service